Heute: Spezialreiniger, Bleichmittel und Mottenkugeln

Neben Spezialreinigungs- und Waschmitteln für alle Gewebearten  führen wir ein breites Sortiment an ökologischen Putzmitteln. Bei uns finden Sie ausserdem das Richtige um verfärbte Weisswäsche wieder zum Leuchten, angelaufenes Tafelsilber zum Glänzen und Flecken zum Verschwinden zu bringen. Weiter führen wir Mittel gegen verstopfte Abläufe, gegen Motten und ander kleine Widersacher.

Früher: Zahnpulver, Fotoentwickler und Autobenzin

Ende des 19. Jahrhunderts wurde den Drogerien gestattet, Arzneimittel zu verkaufen. Vorher war das ausschliesslich die Domäne der Apotheken. Die Drogerien konzentrierten sich auf die Herstellung von Zahnpaste, Zahnpulver, Backpulver und Hautcreme aber auch von Schuhputzcreme, Blechputzmittel und dergleichen. Sie taten das meist auf Wunsch der Käuferinnen und Käufer. Weil die Drogerien unterschiedliche Zutaten verwendeten, unterschieden sich die Produkte von Anbieter zu Anbieter.

Als zur Jahrhundertwende die Fotografie aufkam, deckten sich Fotografen in der Drogerie mit den benötigten Materialien für die Entwicklung der Bilder ein. Bis in die fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts gehörte das Entwickeln von Fotos zu den Angeboten der Drogerien. Und als Anfang des 20. Jahrhunderts Autos die Fuhrwerke von der Strasse zu verdrängen begannen, wurde der Treibstoff in kleinen Fässern oder Flaschen in der Drogerie eingekauft – es gab noch keine Tankstellen. Hygieneartikel wie Präservative oder Damenbinden gab es lange Zeit nur in den Drogerien. Heute sind Autobenzin und Fotoentwickler aus den Gestellen der Drogerien verschwunden.

Mehr anzeigen / ausblenden